Mit allen, für alle

Ich bin Bauingenieur. Ich bin junger Familienvater. Ich bin sozial und ökologisch engagiert. Ich glaube, dass wir eine neue Kultur des Miteinanders und des Zuhörens brauchen. Eine Politik der Transparenz und des Respekts, jenseits von Bastapolitik und alten Strukturen. Und eine Amtsführung der Anerkennung und des gegenseitigen Respekts.

Mit meinem langjährigen Fachwissen und meinem Anspruch an eine moderne Amtsführung möchte ich die gute Arbeit von Herrn Bürgermeister Vockel fortsetzen, begonnene Projekte erfolgreich zum Abschluss bringen und mit neuen Ideen die Prioritäten der Stadt neu setzen.

Dafür setze ich mich ein:

  • Generationenübergreifende und barrierefreie
    Gestaltung der Stadt, vom Spielgerät bis zur Sitzbank
    für Senioren, auch in den Ortsteilen.
  • Schaffung neuer Freizeitmöglichkeiten für alle
    Generationen, wie z. B. öffentliche Grillplätze im Tal,
    ein Skatepark und eine Möglichkeit zum Klettern und
    Bouldern.
  • Umfangreichere Förderung und intensivere
    Einbeziehung von Vereinen in das kulturelle
    Geschehen der Stadt.
  • Schaffung von Wohnraum durch ein ausgewogenes
    Maßnahmenpaket aus Leerstandsmanagement,
    Nachverdichtung, Sanierung und Ausweisung
    neuer Wohngebiete.
  • Soziale und familienfreundliche Gestaltung von
    Kindergartengebühren und Kinderbetreuungskosten.